Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Bundesregierung zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 und der Ergreifung von weitreichende Maßnahmen der Landes- und Bundesregierung um eine weitere Verbreitung nach Möglichkeit einzudämmen, müssen  auch wir unseren Beitrag in dieser schwierigen Situation leisten!


Aus diesem Grund stellen wir den Vereinsbetrieb bis nach Ostern komplett ein. Jede Zusammenkunft von Personen birgt das Risiko der Weitergabe des Virus. Wir hoffen, dass sich diese Situation möglichst bald verbessert und wir wieder uneingeschränkt unseren Betrieb aufnehmen können. Bei Änderungen werden wir über unsere Informationskanäle informieren.


Wir wünschen allen, dass sie diese schwierige Zeit gut überstehen und gesund bleiben.

Der Vorstand



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

05.10.2019

TSV Cup Schüler in Stams

In diesem Jahr wird der TSV Cup nur für die Schülerklassen ausgetragen, die Kinder haben stattdessen TSV Trainingstage.

In Stams fand nun der erste TSV Cup im Herbst auf Tiroler Boden statt. Diese Bewerb wurde verbandsoffen ausgeschrieben, deshalb waren auch Springer und Kombinierer aus Vorarlberg und Italien am Start.

In der Klasse Schülerinnen I waren 2 Flughunde am Start, Eva-Maria Holzer wurde Zweite und Stella Raich Vierte. In der Kombination standen beide Flughunde am Stockerl – Eva-Maria als Siegerin, Stella als Dritte. Eva-Maria hat in der Cupwertung in beiden Disziplinen die Führung übernommen.

Bei den Schülern I wurde Stefan Spöck im Sprunglauf und in der Kombi Fünfter.

Es war auch eine Gästeklasse ausgeschrieben. Hier ging bei den Damen Marit Weichselbraun an den Start. Die Kombiniererin konnte das Springen gewinnen, so wie die anschließende Kombination.



Zurück zur Übersicht