Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 


Gesucht

Wir suchen jemanden, der bei Bedarf gegen eine Aufwandsentschädigung den Auslauf mäht. Ideal wäre ein Pensionist mit eigener Ausrüstung!
Bitte unter vorstand@flughunde.tirol oder bei Hermann für nähere Informationen melden.



Nachwuchs bei den Flughunden!

Am 1.6. hat die neue Saison begonnen, in der es einige Neuigkeiten geben wird. Details werden dann in den News bekannt gegeben.

Unsere 7 Jungadler sind bereits auf Sprungschi umgestiegen und bereiten sich auf den Auftakt der Kinder-4-Schanzentournee vor. Auf der "Team"-Seite werden sie vorgestellt!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

15.06.2019

Jubiläumsspringen in Schwarzach

Die Saison 2019/20 ist 15 Tage alt und der erste Wettkampf zeigt eine erste Standortbestimmung. Geradezu ideal erweist sich dafür das 100-Jahre-Jubiläumsspingen in Schwarzach. 70 Springer aus 4 Bundesländern nehmen bei diesem groß aufgezogenen Fest mit sehr vielen Zuschauern teil. Die Flughunde waren mit 8 Athleten auf allen 3 Schanzen (K13, K27 und K50) dabei.
Die Krönung des Ganzen war jedoch die Siegerehrung die von Chiara Hölzl, Stefan Kraft und Mario Seidl vorgenommen wurde. Diese Spitzenathleten durften den Flughunden zu 3 Stockerlplätzen (2-1-0) gratulieren.

Die Platzierungen der Flughunde:
Klasse Kinder 1 (K13)
5. Paul Pindur

Klasse Kinder 2b (K13)
5. Bastian Obwaller
6. Cristiano Unterberger
10. David Wight

Klasse Schülerinnen b (K27)
1. Eva-Maria Holzer
2. Stella Raich

Klasse Schüler 1 (K50)
6. Stefan Spöck

Klasse Allgemein (K50) (nur 1 DG wegen Wind)
1. Kilian Weichselbraun



Zurück zur Übersicht