Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Herbstsaison!

Der Sommer ist zu Ende, im traditionellen Trainingslager in Planica holten sich die Flughunde noch den letzten Feinschliff. Bestens vorbereitet erwarten wir nun die Wettkämpfe der Herbstsaison und freuen uns schon auf den einen oder anderen Erfolg.

Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

09.09.2018

NK Alpencup in Winterberg / SPL Alpencup in Einsiedeln

Manuel Einkemmer hat rechtzeitig zum Saisonbeginn zu seiner alten Form gefunden. Beim Alpencup in Winterberg konnte er den 5km Bewerb vor weiteren 3 Österreichern gewinnen. Er ging als Vierter mit 24 Sekunden Rückstand ins Rennen, machte Platz um Platz gut, bis er sich im Ziel als Sieger feiern lassen durfte.
Beim 10 km Bewerb erreichte Manuel Einkemmer den 6. Platz (4. nach dem Springen) mit nur 8 Sekunden Rückstand auf den slovenischen Sieger.
Auch Stefan Peer war am Start. Er hat aber einen rabenschwarzes Wochenende erwischt und konnte an seine guten Leistungen beim AUC leider nicht anschließen.

Die Spezialspringer hatten 2 Alpencupeinsätze (HS117) in Einsiedeln. Hier war Timon Kahofer am Start. Beim ersten Bewerb wurde Timon 26. (105,5/101,5). Der zweite Tag war wesentlich erfolgreicher! Dieser Bewerb wurde nach nur einem Durchgang gewertet. Er belegte hier den 19. Rang mit einer Weite von 102m.
Für die langjährigen Flughundefans gibt es noch Neuigkeiten von Mo Baer zu berichten. Der für Deutschland startende ehemalige Flughund wurde beim Continental Cup in Stams 8. und 18.



Zurück zur Übersicht