Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Herbstsaison!

Der Sommer ist zu Ende, im traditionellen Trainingslager in Planica holten sich die Flughunde noch den letzten Feinschliff. Bestens vorbereitet erwarten wir nun die Wettkämpfe der Herbstsaison und freuen uns schon auf den einen oder anderen Erfolg.

Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

18.2.2018

ÖM - Schüler in Eisenerz - 2x Teamgold

Bei den Österreichischen Meisterschaften steht immer ein ganz großes Programm an. Neben den Einzelbewerben im SPL und NK werden auch die Teambewerbe durchgeführt.
Es begann am Samstag mit den Einzelbewerben hier wurde Marit Weichselbraun 11. und in der NK verbesserte sie sich mit der 3. besten Laufleistung auf Platz 5.
Jakob Sauerwein (Schüler I) wurde 15. bzw. 16. und Kilian Weichselbraun 8. bzw. 12.
Am Sonntag standen die Teambewerbe am Programm. Unsere drei Athleten wurden für je eine Mannschaft nominiert. Bei den Jüngeren gewann Jakob gemeinsam mit den Steinbergerbrüdern und Jonathan Kainzner Gold. Dies gelang ebenfalls der Manschaft der Älteren Schüler. Hier war Kilian mit Elias Kogler, Raphael Zimmermann und Jonas Schuster siegreich.
In der NK wurde Marit nominiert, die gemeinsam mit Analena Slamik die Silbermedaile gewann.

Die Schülerinnen haben ja ihre Team Meisterschaft im SPL schon in Villach ausgetragen. Hier gewann Lea Huber die Bronzemedaille (wir berichteten).



Zurück zur Übersicht