Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Winter ist's bei den Flughunden!

Es hat geschneit am Bründlweg! Dank den kalten Temperaturen ist bei den Wörgler Schanzen der Winter eingekehrt, die Schanzen sind präpariert und nach der Sanierung sprungbereit. Am 22.12. ist in diesem Jahr bereits das erste Training möglich - nur eine Woche nachdem der Betrieb auf der 70er in Seefeld möglich war!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

29.1.2018

Junioren WM in Kandersteg

Leider ist es bei der Junioren WM in Kandersteg für die Flughunde nicht so wie gewünscht gelaufen. Die große Hoffnung Manuel Einkemmer kam leider mit der Schanze überhaupt nicht zurecht und wurde leider gar nicht für einen Start nominiert. Dieses Schicksal blieb Marit Weichselbraun zwar erspart, sie hatte aber ebenfalls Probleme mit der Schanze. Auf den sehr selektiven zeigte sie aber eine gute Laufleistung. Sie kämpfte gemeinsam mit zwei Russinen um die Plazierung, bei den Abfahrten fehlten ihr aber ein paar Kilos um mithalten zu können. Am Ende kam sie dann als 28. ins Ziel.



Zurück zur Übersicht