Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Winter ist's bei den Flughunden!

Es hat geschneit am Bründlweg! Dank den kalten Temperaturen ist bei den Wörgler Schanzen der Winter eingekehrt, die Schanzen sind präpariert und nach der Sanierung sprungbereit. Am 22.12. ist in diesem Jahr bereits das erste Training möglich - nur eine Woche nachdem der Betrieb auf der 70er in Seefeld möglich war!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

8.04.2018

Langlauf Bezirkscup Preisverteilung

Am 8. April 2018 fand in der Mühle in Söll die Preisverteilung des Bezirkscups im Langlauf für die Saison 2017/18 statt.
Nach den 4 Saisonrennen in Söll, Ebbs, Angerberg und Schwoich konnten sich vier Läufer der Langlaufriege des WSV Wörgl im Spitzenfeld klassieren. Für die Stockerlplätze sorgten Stefan Leitner in der Schülerklasse II und Jonas Hecher in der Jugendklasse, die beide in der Gesamtwertung den 3. Platz belegten.
Die beiden Daniels, Daniel Leitner in der Schülerklasse II und Daniel Hecher in der Schülerklasse I verfehlten mit den vierten Rängen in ihren Klassen das Siegertreppchen nur knapp.
Luna und Veit Hoiss, Eva-Maria Holzer und Stella Raich waren nur beim Abschlussbewerb in Schwoich am Start und hatten daher keine Chance in der Gesamtwertung, trugen aber wertvolle Punkte zur Mannschaftswertung bei, in der der WSV Wörgl den 6. Platz erreichte.

Der Sprecher Hermann Edler hat mehrmals darauf hingewiesen, dass es sehr erfreulich ist, dass sich in Wörgl auch im Langlauf wieder etwas rührt und mit dem WSV Wörgl ein zusätzlicher Verein am Bezirkscup teilgenommen hat.

 Ein teil unserer Langläufer.jpg


Zurück zur Übersicht