Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Winter ist's bei den Flughunden!

Es hat geschneit am Bründlweg! Dank den kalten Temperaturen ist bei den Wörgler Schanzen der Winter eingekehrt, die Schanzen sind präpariert und nach der Sanierung sprungbereit. Am 22.12. ist in diesem Jahr bereits das erste Training möglich - nur eine Woche nachdem der Betrieb auf der 70er in Seefeld möglich war!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

4.03.2018

Finale TSV-Cup in Imst

Die Schüler II hatten ihr Finale bereits bei den Tiroler Meisterschaften in Fieberbrunn, nun ging die lange Saison auch für die Jüngeren mit einem Sprungbewerb in Imst zu Ende.
Mit fünf Stockerlplätzen war es auch ein sehr zufriedenstellender Abschluss.
100 Punkte für die Mannschaftswertung eroberte Jana Plattner (Mädchen I) und Marit Weichselbraun (Schülerinnen). 80 Punkte eroberte Jakob Sauerwein (Schüler I). 60 Punkte sammelten Stella Raich (Mädchen II) und Noah Wagner (Schüler I). Auf den Plätzen landeten Eva-Maria Holzer (M II) als Fünfter und Bastian Obwaller (K I) als Sechster.
Für Marit war es der letzte Bewerb im Landescup. Sie hat sich nach 8 Jahren von dieser Wettkampfserie verabschiedet.



Zurück zur Übersicht