Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Winter ist's bei den Flughunden!

Es hat geschneit am Bründlweg! Dank den kalten Temperaturen ist bei den Wörgler Schanzen der Winter eingekehrt, die Schanzen sind präpariert und nach der Sanierung sprungbereit. Am 22.12. ist in diesem Jahr bereits das erste Training möglich - nur eine Woche nachdem der Betrieb auf der 70er in Seefeld möglich war!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

17.12.2017

Auch die Langläufer stehen jetzt mittenin der Saison

Der Tirol-Milch-Cup (Langlauf) startete am 10.12. in Leutasch. Zum ersten mal traten unsere Speziallängläufer unter der Flagge des WSV Wörgl an. In einem Winterwonderland gab es perfekte Bedingungen.
Veit Hoiß gewamm in der Klasse U8m mit 26 Sekunden Vorsprung.
Seine Schwester Luna (U11), früher auch als Kombiniererin sehr erfolgreich, gewann nicht nur bei den Mädchen, sondern zeigte auch den Buben wie das Siegen geht.

Eine Woche später ging der Tirol-Milch-Cup im Biathlon weiter. Leider wurde der Wettkampf abgesagt. Stattdessen fand auf der Strecke ein "Trainingswettkampf" statt, den unsere beiden Starter wieder gewinnen konnten.



Zurück zur Übersicht