Wörgler Flughunde

Sprunglauf                Nordische Kombination                   Langlauf

Willkommen bei den Wörgler Flughunden

 

Winter ist's bei den Flughunden!

Es hat geschneit am Bründlweg! Dank den kalten Temperaturen ist bei den Wörgler Schanzen der Winter eingekehrt, die Schanzen sind präpariert und nach der Sanierung sprungbereit. Am 22.12. ist in diesem Jahr bereits das erste Training möglich - nur eine Woche nachdem der Betrieb auf der 70er in Seefeld möglich war!


Wie cool die Tiroler Springer und Springerinnen sind und was sie über die Jahre alles gelernt haben, zeigt das Video welches beim TSV-Trainingslager in Eisenerz von Gregor Aigner gedreht wurde. Die Langversion findet ihr auf youtube.


 

Die Tiroler SpringerInnen sind wirklich cool

 

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.12.2017

AUC Jugend/Junioren in der Ramsau

Unsere ältesten Flughunde waren am 9. und 10.12. in der Ramsau im Einsatz und kamen mit einem erfreulichen Ergebnis nach Hause.
Manuel Einkemmer konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und gewann in der NK nicht nur die 5km (3. Laufzeit) und auch die 10km (3.) In der Kombi trat auch Stefan Peer an. Er erreichte über 5km den 5. Platz (8.) und über 10km den 6. Platz (8.).
Bei den Spezialspringern gibt es erfreuliche Nachrichten von Timon Kahofer (Junioren), der sich mit zwei Top Ten Plätzen zurückmeldet. Er wurde einmal 6. und einmal 10. In der gleichen Klasse startete auch Josef Ritzer (13. und 15.).
In der Klasse Jugend trat Daniel Moroder an der 14. und 16. wurde.



Zurück zur Übersicht